null

Vollnarkose/ Lachgas

Stressfreie Behandlung

Ist die Angst vor dem Zahnarzt so groß, dass eine Behandlung in lokaler Anästhesie nicht möglich ist, bietet sich eine Sanierung in Vollnarkose an. Hierbei werden wir von einem erfahrenem Anästhesieteam unterstützt. Im Vorfeld wird uns von Ihrem Haus- oder Kinderarzt die Narkosefähigkeit bescheinigt. Von der Behandlung selber bekommen Sie nicht mit. Sie wachen entspannt nach erfolgreichem Abschluss der Sanierung auf.

Eine spezielle  Form der Behandlung ist die Sedierung mit Lachgas. Sie eignet sich gerade für Kinder und Jugendliche durch ihre beruhigende Tiefenentspannung  jede Form der Behandlung mehr oder weniger zu verträumen. Das Lachgas wirkt beruhigend und schmerzstillend und versetzt die Patienten in einen schwerelosen Zustand. Während einer Behandlung mit Lachgas bleibt der Patient de ganze Zeit über ansprechbar.

Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten einer schmerzfreien Zahnbehandlung? Wir beantworten sie Ihnen sehr gerne!